Handball Ball weiß blass 2016

Heim: TuS Zwingenberg II
Gast: SKG Roßdorf Damen 1
TuS Zwingenberg 2 - SKG Roßdorf. 16:25 (9:10)

Nach 3 Niederlagen in Serie musste für unsere Damen am 5. Spieltag der BLA dringend wieder 2 Punkte her.
Knackpunkt war zuletzt die mangelnde Chancenverwertung, so lag in der vergangenen Trainingswoche vermehrt der Schwerpunkt auf Torabschlüssen. Der Trainer fand zudem im Vorfeld der Begegnung die richtigen Worte und die Mannschaft startete mit entsprechender Motivation und Konzentration in das Spiel.

Aus einer sicheren Deckung gingen die Damen schnell in Führung und konnten diese zunächst auch behaupten. Besonders auffällig agierte hier Julchen Müller, die die Spielmacherin des TuS niemals zur Entfaltung kommen lies und ihre Wirkungskreise stark einengte. Dennoch entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und unsere Damen hatten zur Pause knapp die Nase vorn.

Auch in der Halbzeit konnten die Fehler aus Hälfte 1 trefflich analysiert werden und in Überzahl gelang ein Einstand nach Maß in den zweiten Durchgang. Mit einer Trefferserie setzte sich das Team von 9:15, vorentscheidend auf 11:20 ab und lies keinen zweifel mehr am zweiten Auswärtssieg der Saison aufkommen.

Sollte die Leistung in den kommenden Wochen bestätigt werden können, dürfen sich alle auf tolle Spiele des jungen Teams freuen.