Handball Ball weiß blass 2016

Heim: SKG mJA
Gast: TV Lampertheim II a.K.
Ergebnis: 25:18
Dein Bericht: Zum vorletzten Saisonspiel empfingen wir den TVL, mit der Erwartung auf ein gemütliches Heimspiel. Es gab für beide Mannschaften nichts mehr zu gewinnen, oder zu verlieren. So gestaltete sich auch die erste Halbzeit. Ein munteres auf und ab, ohne Höhepunkte, mit einigen technischen Fehlern und ohne großen Zug zum Tor. Mit 11:9 ging es in die Halbzeit. Bis zum 12:12 ging es so, wie in Halbzeit eins. Dann folgte ein 6-Tore-Lauf. Endlich wurde der Kreisläufer in gute Schusspositionen gebracht. Egal ob Valentin oder Tom. Auch die Außen wurden besser ins Spiel gebracht. Dazwischen der ein oder andere Tempogegenstoß. Fabius hielt dabei den Kasten sauber. Es folgten noch zwei 4-Tore-Läufe und wir waren auf 24:15 davongezogen. Einzig die Ausbeute bei den 7ern ließ zu wünschen übrig. Es spielten: Fabius Laake im Tor, Jannis Dobbertin (3), Niclas Balbaschewski (2), Malte Scheibl (3), Moritz Schuck (4), Christian Welter (1), Alex Chen (3), Hendrik Clüserath, Valentin Antes (6) und Tom Klemens (3). Trainer: Olli Schuck

Viel interessanter wird am kommenden Samstag 10. März um 15 Uhr das Spiel gegen den feststehenden Meister der Bezirksliga, die SG Arheilgen. Arheilgen hat bisher kein Spiel verloren. Da dies das letzte Spiel der aktuellen A-Jugendlichen des Jahrgang 1999 ist, wollen wir dies ändern und uns auch mit einem Sieg aus der Jugend verabschieden. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung