Handball Ball weiß blass 2016

Am Halloweenabend ging es für die männliche B Jugend zum Auswärtsspiel gegen Büttelborn 2. Mit einem Sieg könnte man sich die Tabellenführung holen und dementsprechend wurden die Jungs von Elu auch auf das Spiel vorbereitet und angewiesen, in der Abwehr schnell zu verschieben und den Ballführer aggressiv anzugehen. Dies wurde auch gut umgesetzt in der Anfangsphase und die Abwehr stand gut. Im Angriff wurde mit Druck gespielt und so entweder erfolgreich von Außen und dem Rückraum abgeschlossen oder der Kreis freigespielt

Weiterlesen ...

Heim: TuS Zwingenberg II
Gast: SKG Roßdorf Damen 1
TuS Zwingenberg 2 - SKG Roßdorf. 16:25 (9:10)

Nach 3 Niederlagen in Serie musste für unsere Damen am 5. Spieltag der BLA dringend wieder 2 Punkte her.
Knackpunkt war zuletzt die mangelnde Chancenverwertung, so lag in der vergangenen Trainingswoche vermehrt der Schwerpunkt auf Torabschlüssen. Der Trainer fand zudem im Vorfeld der Begegnung die richtigen Worte und die Mannschaft startete mit entsprechender Motivation und Konzentration in das Spiel.

Weiterlesen ...

Mit großen Ambitionen reisten die H1 am vergangen Wochenende nach Büttelborn. Wohl wissend um die Breite des BüBo Kaders und dessen großgewachsenen Rückraumspielern, wollte man sich aus der kleinen Krise der letzten Spiele wieder herauskämpfen.

Der Aufsteiger begann allerdings nicht so, wie er in die Saison startete. Die Reds fanden immer wieder Lücken in der Abwehr und gingen schnell mit 4:1 in Führung.

Weiterlesen ...

Mini-Turnier am 29.10.2017 in der Zahlwaldhalle

Am letzten Sonntag hatten wir unsere erstes 2 mal 3 gegen 3 Turnier in der Saison, in der Zahlwaldhalle.
Gegner des ersten Spiels war die SG Egelsbach . Die Jungs waren etwa unsere Größe und Alter und wir gestalteten das Spiel sehr ausgeglichen.
Viele Chancen im Angriff wurden nicht verwertet und in der Abwehr hielt Jonathan (sein erster Einsatz) bravorös, sodass am Ende ein 2:2 Unentschieden stand. 
Im zweiten Spiel, gegen die JSG Erfelden konnten wir uns steigern, ein paar mehr Tore erziehlen und das Spiel mit 5:1 Toren gewinnen. Sehr gute Abwehrleistung und Torhüterleistung (Hannes im Tor).

Weiterlesen ...

SKG Bonsweiher – Herren II 37:26 (19:11)

Den eigenen Keeper bereits beim Aufwärmen außer Gefecht gesetzt: Bei einer unglücklichen Bewegung beim Warmwerfen schien der Einsatz von Torhüter Müller arg gefährdet. Trotzdem konnte er die Anfangsminuten bestreiten, ehe der endgültige K.O.-Schlag folgte: Bei einem gegnerischen Tempo-Gegenstoß wurde er vom Gegenspieler mitten im Gesicht getroffen, was auch eine Rote Karte mit sich zog. Daraufhin hütete Andreas Heil das Tor mit einer am Ende sehr soliden Leistung.

Weiterlesen ...