Handball Ball weiß blass 2016

Herren 2 | MSG Roßdorf/Reinheim II – Tvgg Lorsch 24:31 (11:14)

Zurück in der Günther-Kreisel-Halle nach den Spachbrücker Heimspielsonntagen kam es zum vorletzten Heimspiel in dieser Runde. Aus dem Tabellenmittelfeld gastierten die Gegner aus Lorsch. Erst einen kleinen Rückstand hinterherlaufend, beim 8:8 aber wieder ausgleichend, gestaltete die Zwodd das Match zunächst offen. Statt selbst das Spiel aus der Führungsposition in die Hand zu nehmen, scheiterte man des Öfteren am gegnerischen Torwart. Somit sprangen am Ende des ersten Durchgangs auch nur eher magere elf Treffer heraus. Lorsch hingegen brachte es auf drei Zähler mehr (11:14).

Lorsch schien eine direkte Vorentscheidung zu wollen und enteilte zu Anfang der zweiten dreißig Minuten auf 18:12. Die MSG II kämpfte sich aber wieder bis auf das 18:20 heran, musste dann allerdings kurzzeitig gar auf zwei Feldspieler verzichten, da man sich eine doppelte Unterzahl eingefangen hatte. Binnen sechs Minuten (50.-56.) setzte die Tvgg wieder einen entscheidenen „Zwischenspurt“ ein: Von 20:23 ging es aufs 22:29 und es war damit klar geworden, an wen am Sonntagnachmittag die zwei Punkte gehen würde. Beim 24:31 wurde die Partie abgepfiffen.

Für Roßdorf/Reinheim bleiben somit ein letztes Auswärtsspiel (in Rüsselsheim) sowie das letzte Saisonspiel daheim gegen Groß-Rohrheim, die zu jenem Zeitpunkt dann bereits als Meister und Aufsteiger in die Landesliga feststehen könnten.

Zeitstrafen: MSG 8min – Tvgg 2min

Siebenmeter: MSG 4/6 – Tvgg 4/4

Aufgebot: Jonas Müller und Fabius Laake (im Tor), Nils Metzen (2), Sven Mittelstädter (5), Cecil Reimann (1), Felix Scheibl (1), Timo Wüstendörfer, Jonas Diehl (5/4), Florian Laub, Janik Nothnagel (3), Simon Roß (1), Bernd Breitmeier (6) und Dominik Perlinger. Trainer und Betreuer: Julian Klein und Andreas Heil.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung