Handball Ball weiß blass 2016

mJ-E verliert in Lorsch

Zur ungewöhnlichen späten Zeit spielten die Jungs der mJ-E am Samstagabend in Lorsch. Für 3 fehlende Kinder rückten erneut wieder Aushelfer von den Minis in den Kader. Der erwartete starke Gegner stellte uns vor allem in der ersten Hälfte vor eine schwierige Aufgabe. Von Anfang an konnte unser Team nicht an die starke Leistung der Vorwoche anknüpfen. Nach dem 4:4 mussten wir die Jungs von Lorsch bis zum 15:7 Halbzeitstand ziehen lassen.

Weiterlesen ...

Heim: TV Büttelborn 1 Gast: wJE Ergebnis: 14:13 (7:5) 

Unglückliche Niederlage gegen Büttelborn

Im ersten Spiel der Rückrunde mussten die Roßdörfer Mädels ohne die verletzte Marie und die erkrankte Julia eine knappe Niederlage hinnehmen. Roßdorf zeigte ein schöne Kombinationen, bewegte sich gut und konnte sich viele Torchancen erarbeiten. Leider scheiterten man aber wiederholt am Torhüter der Heimmannschaft. Das Trainergespann war trotz der Niederlage sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung. Es spielten: Emma, Helin, Leonie, Lenya, Mara, Mia, Milena, Rana,

wJB SKG Roßdorf – HSG Siedelsbr./Wald-Michelb. 18:12 (8:8)

Das Gipfeltreffen der Liga stand auf dem Programm. Mit der HSG traf die SKG, als Tabellenzweite, auf die Tabellenführer, die diesen Platz seit 8 Spieltagen hielten. Um noch eine Chance auf Platz 1 zu haben, musste ein Sieg mit mindestens 6 Toren Differenz eingefahren werden, da das Hinspiel mit ‪20:14‬ verloren wurde.

Weiterlesen ...

SKG Roßdorf -HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden III Ergebnis: 8:13 (4:9) 

Schlechter Start in die Rückrunde

Am 02.02. spielten die Damen der SKG gegen die der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden III. Die Ansage war klar - die zwei Punkte bleiben heute zu Hause, hatte man den Gegner im Hinspiel bereits geschlagen - doch es kam anders. Die Damen kamen schlecht ins Spiel, brachten freie Torchancen nicht ins Ziel und ließen den Gegner von Beginn an zu oft passieren. So konnte dieser in der 8. Minute mit bereits 7 Toren in Führung gehen. Nach einer langen torlosen Phase kamen die Damen der SKG dann zu spät ins Spiel und rannten fortan dem Rückstand hinterher. Hatte sich die Abwehr endlich sortiert, konnte man den Gegner gut in Schach halten, sodass dieser in der zweiten Halbzeit nur noch vier Tore werfen konnte. Doch das half alles nichts. Die Damen wachten zu spät auf und verwerteten klare Chancen nicht und mussten sich schlussendlich mit 8:13 vor heimischem Publikum geschlagen geben. Jetzt heißt es - Köpfe nicht hängen lassen und weitermachen.

Bericht Mini3-Turnier am 02.02.2019

Die Mädel´s hatten ihr erstes Turnier in diesem Jahr bei der TGB Darmstadt.

Bei dem reinen Mädchenturnier spielten die SG Egelsbach, TG 07 Eberstadt, HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden,TGB Darmstadt und die SKG Roßdorf gegeneinander.

Weiterlesen ...

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung