Handball Ball weiß blass 2016

Hygieneregeln für die Mitgliederversammlung der Abt. Handball der SKG Roßdorf e.V. am 18.06.2021 / 20:00 Uhr Sonnensaal/Roßdorf

Alle Beteiligten sind darauf hingewiesen, dass die Hygienehinweise der Gesundheitsbehörden bzw. des Robert-Koch-Instituts sorgfältig zu beachten sind.

Bei Verdacht einer Erkrankung und das Auftreten von COVID-19-Fällen eines der anwesenden Personen, wird unverzüglich dem Gesundheitsamt gemeldet. Alle Beteiligten müssen nachvollzogen und über den Vorfall informiert werden.

  • Mit Ausnahme der vollständig geimpften und nachweislich von Covid-19 genesenen Personen führen alle einen negativen Schnelltest mit.
  • Bei Krankheitszeichen wird die Person ausgeschlossen
  • Jeder hat beim Betreten und Verlassen eine Maske zu tragen.
  • Das Betreten und Verlassen erfolgt im Abstand
  • Mindestens 1,50  – 2,00 Meter Abstand zu anderen Menschen halten.
  • Die Anwesenheit aller Teilnehmer wird in einer Liste bzw. mit Hilfe der Corona- und der Luca-App dokumentiert. Die Aufbewahrungsfristen werden eingehalten.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass alle ihre eigenen Stifte und Materialien mitbringen müssen
  • Es erfolgt kein Getränkeverkauf. Getränke müssen selbst mitgebracht werden.
  • Im Anschluss bitten wir um zügiges Verlassen der Räumlichkeit.

Roßdorf, 09.06.2021

Gez. Vorstand der Abt. Handball der SKG Roßdorf e.V.

 

Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands hat folgende Beschlüsse für die Hallenrunde 2021/22 gefasst:

  1. Alle Spielrunden auf Hessenebene beginnen am Wochenende 30./31. Oktober 2021.
    Im Erwachsenenbereich werden sowohl die Oberligen als auch die Landesligen nach regionalen Gesichtspunkten geteilt. In den jeweiligen Gruppen werden eine Hin- und Rückrunde gespielt.
  2. Im Anschluss an diese Runde werden die am besten platzierten Mannschaften in einer Play-off-Gruppe, die am schlechtesten platzierten Mannschaften in einer Play-down-Gruppe zusammengefasst. Die Ergebnisse aus den Spielen gegen die Mannschaften, die zusammen in die Play-off/-down Gruppe einziehen werden mitgenommen Diese Gruppen spielen den Aufsteiger und die Absteiger aus.
  3. In den Jugendklassen (A- bis C-Jugend) beginnt der Spielbetrieb auf Hessenebene mit einer Hessenliga, die aus 24 Mannschaften in 6 Vierergruppen, die nach regionalen Gesichtspunkten gebildet werden, beginnt. Innerhalb der Vierergruppen wird eine normale Runde mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die beiden bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe bilden danach – ebenfalls nach regionalen Gesichtspunkten – die beiden Oberligagruppen, die beiden restlichen Mannschaften die beiden Landesligagruppen.
  4. Die beiden bestplatzierten Mannschaften der Oberligagruppen spielen in einem Final-Four oder in Überkreuzspielen den jeweiligen Hessenmeister aus.
  5. Die für die Oberligaklassen der Saison 2020/21 ermittelten Mannschaften erhalten ein automatisches Startrecht in den Hessenligen, die restlichen Mannschaften werden in Qualifikationsspielen der Bezirke ermittelt. Im Bereich der C-Jugenden kann die Zahl von 24 Mannschaften u.U. überschritten werden.
  6. Sollten aufgrund von noch bestehenden oder wieder bestehenden Einschränkungen wegen der Corona-Inzidenzen auch Einschränkungen im Spielbetrieb nötig werden, behalten sich Präsidium sowie AK Spieltechnik und AK Jugend kurzfristige Änderung der Verfahrensweise vor.
  7. Die beschlossenen Regelungen für den Spielbetrieb der Saison 2021/22 gelten nur für diese Saison.
  8. Die Bezirke können andere Verfahrensweisen für ihren Spielbetrieb beschließen.
  9. Die in der Präsidiumssitzung beschlossenen Grundzüge zur Gestaltung der Hallensaison 2021/22 basieren auf den Vorschlägen des AK Spieltechnik und des AK Jugend.

Der Beginn der Runde am 30./31.Oktober ist bewusst so spät gewählt, da die Arbeitskreise und das Präsidium der Meinung sind, dass die lange Spielpause von nahezu 18 Monaten eine längere Eingewöhnungszeit nötig macht. Die Zeit zwischen Sommer- und Herbstferien kann deshalb von den Vereinen für Vorbereitungsspiele u.ä, genutzt werden. Da außerdem einige Landkreise mitgeteilt haben, dass eine Hallenöffnung erst nach den Sommerferien zu erwarten ist, muss auch auf diesen Hinweis Rücksicht genommen werden.

Das Präsidium ist der Auffassung, dass mit diesen Beschlüssen eine Regelung getroffen wurde, die es den Vereinen ermöglicht, wieder langsam zu einem geregelten Spielbetrieb zurück zu kehren.

Für die Herren 1 der MSG Roßdorf/Reinheim heißt das:

In der Saison 2021/2022 spielt man in der Männer Landesliga - Süd 2 mit folgenden Mannschaften:

TUS Griesheim, TSV Pfungstadt, HSG Langen, HSG Bieberau-Modau II, SG Egelsbach, TV Gr.-Rohrheim, TV Büttelborn

So langsam normalisiert sich das Leben wieder und der Start für die Saison 2021/2022 im Oktober ist auch schon beschlossen. Nun müssen die Mannschaften vom "Homeoffice" so langsam wieder in den Normalbetrieb wechseln. Dafür bleibt Ihnen noch genügend Zeit. Vorallem freut man sich wieder, vor Publikum spielen zu dürfen196808126 168440838623125 4777656795889567757 n. Die Hygienekonzepte dafür stehen und man kann sich vor Ort über verschiedene Systeme als Zuschauer einloggen. 
Vielleicht werden wir die Menge der Zuschauer noch etwas begrenzen müssen, aber das geben wir natürlich
rechtzeitig bekannt.
Wichtig aber ist, dass ihr wieder dabei seid! Ihr freut euch mit uns, ihr fiebert mit, ärgert euch über schlechte Pässe, ihr jubelt über die Siege oder schreit euch euren Frust auch mal von der Tribüne. Ihr seid unsere Fans mit Leib und Seele! Ohne euch ist Handball nur halb so schön.
Deshalb fiebern alle Mannschaften auf den Zeitpunkt hin, an dem man wieder vor euch, den Fans spielen darf.

Einladung zur Jahreshauptversammlung der SKG Roßdorf e.V. Abtl. Handball mit Vorstandswahlen.

Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung am 18.06.2021, 20.00 Uhr im Sonnensaal
 
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht des Vorstandes
-Bericht des Abteilungsleiters
-Bericht der Sportwarte
-Frauenwart
-Männerwart
-Jugendwart
-Schiedsrichterwart
-Bericht des Mitgliederverwalters
-Bericht des Handballfördervereins
-Bericht des Rechners
-Bericht der Kassenprüfer
4. Aussprache zu den Berichten
5. Entlastung des Vorstands
6. Wahl eines Versammlungsleiters
7. Wahlen
-Alle Vorstandspositionen
-Wahl eines Kassenprüfers
8. Anträge
9. Verschiedenes
 
Anträge zu Tagesordnungspunkt 8. sind bis zum 05.06.2021 beim Abteilungsleiter einzureichen.
 
Für den Vorstand
gez. Klaus Lebherz
 
Die Jahreshauptversammlung findet als Präsenzveranstaltung unter den jeweils aktuellen Hygienevorschriften statt. Diese werden dann noch rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Licht am Ende des Tunnels und ein Schritt Richtung Normalität.

Die Handballer und die Ballschule sagen "Danke" für die gespendeten 500 COVID-19 Antigen Tests, die den Abteilungen der SKG Roßdorf e.V. durch die Rehberg-Apotheke kostenlos zur Verfügung gestellt wurden!

Somit können auch wir hoffentlich bald wieder ins reguläre Training starten (sofern die Sporthallen endlich wieder für den Spiel- und Trainingsbetrieb freigegeben werden - unsere Hygienekonzepte bestehen immer noch und können sofort angewandt werden).

187979493 3998642440204440 6260442265301165209 n

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung