Handball Ball weiß blass 2016

Am Samstag reiste die Mannschaft der wJE zu einem Turnier zu den Jungfallken nach Groß Bieberau. Die Mädchen waren froh, endlich wieder spielen zu können. Mit großem Elan ging es ans aufwärmen und anschließend in das erste Spiel gegen die JSG Odenwald, dass wir mit 11:1 gewinnen konnten. Das zweite Spiel war leider erst zwei Stunden später, da wir mit einer Mannschaft ein Spiel getauscht hatten. Nach erneutem Aufwärmen ging es in die nächste Runde gegen die JSG Falken (Groß Bieberau). Dieses Spiel gestaltete sich spannender, aber letztendlich konnten die Mädchen mit 7:2 gewinnen. Der Höhepunkt des Tages war das letzte Spiel gegen die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden. Auf Augenhöhe agierten beide Mannschaften. Jeder Ball wurde hart umkämpft. Am Ende konnten wir mit 3:2 gewinnen und somit Verlustpunktfrei das Turnier als Sieger verlassen. Die neuformierte weibliche E-Jugend hat gut zusammengefunden, die neuen Mitspielerinnen gut eingebunden und spielt sehr schön zusammen. Das Trainerteam Nora, Klaus und Anja ist stolz auf euch. Weiter so Mädels! Es spielten: Emma, Helin, Julia, Lara, Leni, Lenya, Leonie, Mia, Milena, Rana.

Liebe Handball-Fans,

die am 25.05.2018 in Kraft getretene EU- Datenschutzgrundverordnung betrifft nun auch alle Vereine und daher auch uns als MSG Roßdorf/Reinheim und unsere Hauptvereine. Dies gilt u.a. auch für unseren Auftritt nach außen hin (egal auf welchen Plattformen auch immer).

Daher werden wir jetzt von jedem, den wir u.a. für das aktuelle Saisonheft (Vorstand, HFR, Schiris, Mannschaften etc.) fotografieren wollen, eine schriftliche Einverständnis-erklärung einholen müssen. Der Verein bzw. die Abteilung müssen dies schriftlich dokumentieren.

D.h. im Klartext, wenn das ausgefüllte und unterschriebene Formular bei den demnächst angesetzten Fototerminen nicht vorliegt, kann der/diejenige leider auch nicht auf das Mannschaftsfoto (es sieht nämlich dämlich aus, wenn man jemand darauf unkenntlich machen muss - und selbst das dürfen wir nicht mehr).
Das klingt zwar hart, aber wir können leider nicht anders.
Diese Einwilligung ist von unserem Datenschutzbeauftragten auf ihre Richtigkeit hin überprüft worden und rechtlich in Ordnung.
Diese Einverständniserklärung ist auch auf der Homepage der SKG Roßdorf Abtl. Handball (demnächst auch auf der neuen MSG-Homepage) abrufbar.

Noch kurz etwas zum Thema Veranstaltungen der MSG und deren Hauptvereine:

Wir leben davon, dass wir als Verein nach außen hin präsent sind. Das geht nur über die Dokumentation unserer Aktivitäten in diversen Printmedien, der Homepage und den sozialen Netzwerken. Dies bedeutet nicht nur, dass wir Berichte veröffentlichen, sondern auch Fotos bei den Veranstaltungen machen und auch filmen werden. Unsere Veranstaltungen leben von Emotionen, Leidenschaft, Bildern im Kopf und von Filmen und Fotos.

Dies werden wir in Zukunft mit einem Plakat bei den Veranstaltungen bekannt geben. Wer dies nicht möchte, darf das unseren Fotografen gerne mitteilen (so haben wir es in der Vergangenheit auch gemacht und digitale Bilder können ja gleich gelöscht werden) oder man bleibt der Veranstaltung einfach fern (Alternativ klebt sich jeder, der nicht fotografiert werden möchte einen roten Punkt auf die Stirn).

Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich die mJ-E am Samstag, 26.5. in der Günther- Kreisel Halle zum Qualifikationsturnier. Es waren noch 4 andere Teams eingeladen, um die Weichen für die kommende Runde zu stellen. Das Turnier ist richtungsweisend, in welcher spielstarken Gruppe die Mannschaften eingeteilt werden. Bereits in der Woche zuvor spielten wir ein Freundschaftsspiel, um als Team zusammen zu finden und uns auf das Turnier vorzubereiten. Hierbei konnten wir auf unseren vollen Kader zurückgreifen und das Spiel deutlich für uns entscheiden. Am Samstag mussten wir leider auf 3 Spieler verzichten und auch die Nervosität der Spieler merkte man ihnen deutlich an, da es hierbei nun um Zählbares ging. Das erste Spiel konnte man noch von der Tribüne aus beobachten und man merkte deutlich, dass hier sehr starke Mannschaften auf dem Feld standen. Nicht nur technisch waren sie teilweise sehr gut mit einzelnen Spielern besetzt, auch waren manch ein Spieler uns in der körperlichen Größe überlegen. Doch dadurch sollten wir uns nicht einschüchtern lassen und gingen in unser erstes Spiel.

Weiterlesen ...

Mit einem letzten Aufgebot ging es zum letzten Spiel der Saison. Aus diesem Grunde sollte die Hinfahrt durch den frühlingshaft anmutenden Odenwald auch ansehnlicher werden als die Partie in Wald-Michelbach selbst. Zumindest ab Minute 20: Bisweilen hatte die Zwodd, heute nämlich nur mit einem Aufgebot von sieben Feldspielern und zwei Torhütern angetreten, ordentlich mitgehalten. Erst nach einem verworfenen Siebenmeter ging das Unheil los, als ein 9:1-Lauf der Hausherren hereinbrach und die Vorentscheidung damit zum Pausenpfiff schon erbracht war (19:8).

Weiterlesen ...

MEET and GREET mit den Reds und der Zwodd. 
Am Samstag nach dem Spiel in Pfungstadt treffen wir uns mit Spielern, Fans, Eltern und Freunden des Roßdörfer Handballs in der Gaststätte "Zur Sonne" und feiern das Ende der Saison 2017/2018 mit Musik.

Wir freuen uns auf euer kommen.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung